Christine Oppermann

Start » Christine Oppermann
Christine Oppermann2019-04-20T13:40:45+02:00
Christine Oppermann

Christine Oppermann

Geboren: 1968

  • Dipl. Ing. (Architekturstudium a.d. FH Düsseldorf)

Vita:

„Meine erste Erfahrung mit Yoga machte ich 2006 in Düsseldorf, seitdem praktiziere ich regelmäßig. Durch das ständige Sitzen  in meinem damaligen Büroalltag fand ich endlich den perfekten Ausgleich.

Yoga ist für mich Meditation in Bewegung, verbunden mit Atmung. Dies erfüllt mich physisch, mental und emotional mit positiver Energie. Nach langer Yogapraxis und verschiedenen Seminarbesuchen*, lebte und arbeitete ich ein Jahr in einem Ashram im Allgäu, fernab vom Trubel des Stadtlebens, um mein Wissen zu vertiefen und die Yogalehrerausbildung zu absolvieren. Ich sammelte wertvolle spirituelle Erfahrungen und lernte achtsam im ´Hier und Jetzt´ zu sein. Der positive Lebenswandel und die tiefe Bedeutung des Yoga, was ja Einheit /Verbindung heißt,  haben mir gezeigt, alles um mich herum ganzheitlich zu betrachten und in Harmonie mit mir selbst und Anderen zu leben.

Meine Yogastunden unterrichte ich auf einfühlsame Weise, ich gehe auf die Bedürfnisse jedes Einzelnen ein, dabei  genießen meine Teilnehmer/innen eine Tiefenentspannung mit Klangelementen wie Windspiel und Klangschalen. Besonderen Wert  lege ich auf rückengerechte, gelenkschonende Ausführung und Bewegungsabläufe.

Ich liebe es auch mit Kindern zu arbeiten, daher betreue ich Jungen und Mädchen im Alter zwischen dem zweiten bis 14. Lebensjahr und leite mit Freude Kinderyoga-Seminare, Kinderturnen und Eltern-Kind-Turnen an.

In meinem ganzheitlichen Konzept nimmt auch die gesunde Ernährung einen hohen Stellenwert ein. Ich selbst lebe seit 2010 vegan, dabei lege ich einen besonderen Schwerpunkt auf die Rohkost.

Gerne gebe ich interessierten Teilnehmer/innen Tipps und Erfahrungen weiter. Es bereitet mir Freude und erfüllt mich, anderen Menschen Yoga und ein achtsames Miteinander nahe zu bringen, sie in ihrer Praxis zu begleiten und mich selbst dabei auch immer weiter zu entwickeln. Ich bin dankbar dafür, meiner Berufung folgen und diese leben zu können.“

Weiterbildung:

  • 2014 Yogalehrerin (BYV) nach Swami Sivananda
  • 2014 Erfahrung in einer zertifizierten biologischen vegetarischen Vollwertküche
  • 2014 Rückenschule
  • 2015 Kinderyogalehrer Weiterbildung (BYV)
  • 2015 Bundeszertifikat Qualifizierte Kindertagespflegeperson (Curriculum  DJI)
  • seit 2013 Kinderbetreuung und Kinderyogaseminare, Düsseldorf/Allgäu/Nordsee
  • seit 2014 Businessyoga in einem Großkonzern in Düsseldorf

regelmäßig Weiterbildungen im Bereich:

  • Zen Meditation
  • Pilates
  • Rückenfitness
  • Shiatsu
  • progressive Muskelrelaxation
  • Kundalini Yoga
  • Nordic Walking
  • Hormonyoga
  • Hatha Yoga
  • verschiedene Atem- und Entspannungstechniken